Eindrücke von der 1. Kraichgauer Gartenbörse

Jahrmarktsbetrieb morgens um 8 Uhr auf dem Schulhof der Realschule

9 Uhr morgens: Es entsteht ein kleines Zeltdorf mit vielfältigem Angebot

11 Uhr: Reger Besucherandrang in den Gassen des Marktes

 Korbflechten als Kinderattraktion

Gestalten und Formen mit Ton

Nicht nur Pflanzen wecken die Kauflust

Mittelalterliche Klänge erregen die Aufmerksamkeit

Entspannung im Café Aula bei leckerem Kuchen

Die Apfelkönigin auf Besuch - Schüler der Realschule beim Interview