Konzept für die ehemalige Synagoge Steinsfurt
Erarbeitet von Vertreter/innen der drei Schulen in
Zusammenarbeit mit dem Förderverein "Alte Synagoge Steinsfurt e.V"

Entwurf Leitbild für den Verein Ehemalige Synagoge Steinsfurt e.V.
Präambel

Der Verein Ehemalige Synagoge Steinsfurt e.V. hat sich für seine Arbeit ein Leitbild gegeben, das sich die Förderung von sozialem und politischem Engagement bei Jugendlichen und Erwachsenen zum Ziel gesetzt hat. Die ehemalige Synagoge Steinsfurt ist ein Ort, an dem ehrenamtliche Tätigkeit eingebracht und Verantwortung für ein Stück Geschichte und Heimat übernommen wird.

  • Ort der Toleranz und Mitmenschlichkeit

Die ehemalige Synagoge Steinsfurt ist ein Ort, an dem Toleranz und Mitmenschlichkeit gelebt wird.

  • Ort der Begegnung mit Andersdenkenden

Die ehemalige Synagoge Steinsfurt ist ein Ort des Erfahrungsaustausches zwischen den verschiedenen Kulturen und Religionen.

  • Ort der Bildung

Die ehemalige Synagoge Steinsfurt ist ein Ort des miteinander und voneinander Lernens und des miteinander Arbeitens und Erfahrens für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

  • Ort der Erinnerungsarbeit.

Die ehemalige Synagoge Steinsfurt ist ein Ort, an dem Erinnerung ihren Raum hat und Geschichtsbewusstsein gefördert und vertieft wird, um so präventiv zu wirken.

  • Ort der Heimat

Die ehemalige Synagoge Steinsfurt ist ein Ort, an dem bei jungen Menschen Bindung an ihre Heimat entsteht und Erwachsene ihre Heimatverbundenheit zeigen können.

  • Ort des Denkmals

Die ehemalige Synagoge Steinsfurt ist ein Ort, an dem Denkmalarbeit stattfindet.

Die ehemalige Synagoge Steinsfurt ist zum einen ein Ort für Schulen, den diese für das schulische Leben und Arbeiten nutzen. Zum anderen strebt der Verein nach der Bildung eines Netzwerks auch mit außerschulischen Partnern und nach Zusammenarbeit mit Vereinen und Einrichtungen, die ähnliche Ziele verfolgen.

Die ehemalige Synagoge Steinsfurt dient als Treffpunkt, als Veranstaltungsort, als Präsentationsort, als Denkmal, um das man sich kümmert und das man einer interessierten Öffentlichkeit vorstellt.