Schüler/innen der Projektgruppe "denkmal-aktiv", Realschule Waibstadt, erkunden am 27.10.2006 in Neidenstein ehemalige jüdische Häuser um eine Fotodokumentation für einen Kalender vorzubereiten

Mesusa
(Die Mesusa (hebr. מזוזה, auch Mezuzah oder Mesusah) bedeutet Türpfosten und bezeichnet eine Schriftkapsel am Türpfosten, welche im Judentum  Verwendung findet. Dieses geht auf mehrere Abschnitte in der Tora zurück)